Abrakazebra – Jeder braucht ein bisschen Zauberei

Das kleine Örtchen Nichtviellos macht seinem Namen alle Ehre: Es passiert absolut nichts. Und so sitzen die Kinder tagein, tagaus auf dem Boot von Onkel Ziege und sehen ihm dabei zu wie er es repariert. Doch eines Tages kommt ein Zebra ins Dorf, im Fahrradanhänger alles, was man für eine gute Zaubershow braucht. Alle Dorfbewohner…

Rückblick zum Vorlesetag: Abrakazebra

Am Donnerstag, den 20.11. war es endlich so weit: Das Atelier „Stadt Raum Zeit“ am Wilhelmplatz öffnete seine Pforten und gemeinsam lasen wir „Abrakazebra – Jeder braucht ein bisschen Zauberei“ von Helen und Thomas Docherty. Wir hatten dieses Buch ausgewählt, weil es wunderbar kindgerecht erklärt, wie schnell durch Gerüchte und Lügen, aber auch durch Schweigen…